Malreise Frankreich - Languedoc-Roussillion - 19.-28. Mai 2018

Die Pfingstmalreise nach Südfrankreich verführt alle Sinne.

Wir wohnen in einem Schlösschen aus dem 17. Jahrhundert inmitten der Weinregion des Corbières. Besonders ruhig und still gelegen in einem verschlafenen Winzerdorf.

Vorhanden ist ein großes Atelier zum konzentriertes Arbeiten und einen Pool zum Entspannen.

Unweit liegt die Abbaye de Fontfroide, ein Klosterensemble aus dem 12. Jahrhundert, eingebettet in der Landschaft in unmittelbare Nähe. Gruissan, (Salzsaline Saint-Martin) mit ihren berühmten Hütten auf Stelzen am Mittelmeer und die römische Stadt Narbonne sind gut erreichbar.

Unter kundiger Anleitung lernen Sie, zusammen mit anderen motivierten Kursteilnehmer, Ihre Sehnsüchte malerisch umzusetzen. Die individuelle Begleitung verspricht erfolgreiches Weiterkommen.
Das Seminar ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Freuen Sie sich auf eine inspirative und kreative Zeit.

Teilnahme Malseminar                                                          575 €  
DZ inkl. Vollpension (EZ Aufpreis 70 €)                                625 €

Exzellente französische Küche. Vegetarisch auf Anfrage.